E-Mail   Kontakt    0721 25178
           0721 25178
Kultur gemeinsam erleben
 

VORHANG AUF - BÜHNE FREI

Liebe Mitglieder und Freunde der KTG,

Die Corona-Pandemie hat uns leider durch die Jahre 2020 und 2021 begleitet. In diesem September startet nun erneut eine herausfordernde Spielzeit. Die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird auch in diesem Herbst und Winter notwendig bleiben und das Geschehen im Foyer und den Zuschauerräumen wie auch hinter der Bühne beeinflussen.

» weiterlesen

 

! NEUE ÖFFNUNGSZEITEN DER GESCHÄFTSSTELLE AB 5.10.2021 !

Wir haben unsere Öffnungszeiten den Wünschen unserer Teilnehmer*innen angepasst.

Dienstag           10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Donnerstag      10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

WICHTIGE INFORMATION AUFGRUND DER CORONA-VERORDNUNGEN

Falls Sie Terminumstellungswünsche haben, teilen Sie uns bitte diese bis spätestens 8 Wochen vor Vorstellungstermin mit, danach ist eine Änderung leider nicht mehr möglich.

 

 

WICHTIGE INFORMATION FÜR KOMMENDE VORSTELLUNGEN

 

Aufgrund der momentanen Situation kann es zu Vorstellungsänderungen und Absagen kommen. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf der Webseite des Staatstheaters über eventuelle Änderungen sowie zu den aktuell gültigen Regelungen für Ihren Theaterbesuch.

 

Die Tiefgarage ist geöffnet! Die Einfahrt ist nur von der Ettlinger Str. in die Finterstraße möglich.

Auf Grundlage der aktuellen Corona-Verordnung Baden-Württemberg gilt für den Theaterbesuch ab dem 23.11.2021 die sogenannte 2G-PLUS-Regelung.

Geimpfte und Genesene brauchen einen zusätzlichen negativen Antigen- oder PCR-Test. Der Antigen-Test darf nicht älter als 24-Stunden, der PCR-Test höchstens 48-Stunden alt sein.

Ausnahmen: Personen, die eine Auffrischungsimpfung (sog. Booster-Impfung) vorweisen können oder deren Vollimmunisierung (i.d.R. Zweitimpfung) nicht länger als sechs Monate zurück liegt, müssen keinen zusätzlichen Testnachweis vorlegen.

Die digitale Überprüfung erfolgt beim Betreten des NEUEN ENTREES. Als Besucher*in zeigen Sie dabei bitte, neben einer gültigen Eintrittskarte, auch Ihren Nachweis über die vollständige Impfung oder Genesung sowie bitte auch einen Lichtbildausweis vor.

Der Zutritt allein mit dem gelben Impfpass ist nicht mehr möglich, es muss der QR-Code per App oder in Papierform mitgeführt werden .

Nicht immunisierte Personen sowie Personen ohne negativem Corona-Schnelltestergebnis gewährt das Badische Staatstheater auf bereits erworbenen Karten eine kostenlose Stornierung gegen einen Gutschein.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 


Internationale Händel-Festspiele 2022

Die Händel-Festspiele 2022 warten mit exklusivem Programm und Starbesetzung auf.

Freitag, 25.02.2022, 19.00 Uhr - Tolomeo

Montag, 28.02.2022, 20.00 Uhr - Kammerkonzert der Deutschen Händelsolisten

Dienstag, 01.03.2022, 19.00 Uhr - Hercules

 

Goldener Fächer
Wettbewerb Goldener Fächer der KTG

Die Verleihung des Goldenen Fächers 2022 findet am 11. Juli 2022 statt.

Die AbonnentInnen sind aufgerufen, die beliebteste Tänzerin zu wählen.

Weitere Informationen werden zur gegebener Zeit bekannt gegeben.

Festspielhaus Baden-Baden
Programm

Gerne können wir Ihnen folgende Vorstellungen anbieten:

 

MIRGA GRAZINYTE-TYLA, 15.05.2022, 18.00 Uhr

PATRICIA KOPATCHINSKAJA, 05.06.2022,

17.00 Uhr


Große TheaterreiheA
Die Gärtnerin aus Liebe - Oper von Mozart

Sieben Personen sind leidenschaftlich darum bemüht, ihre eigenen Gefühle und Interessen mit denen ihrer Mitmenschen unter einen Hut zu bringen. Ihr Schöpfer ist der 19-jährige Wolfgang Amadeus Mozart, der die Verstrickungen von Glück und Tragik in die schönsten Arien und Ensembles kleidet.

Große TheaterreiheB
Ballett: Der Feuervogel
 
Inspiriert von den magischen Elementen des Feuervogels stellt Ballettdirektorin Bridget Breiner Verbruggens Feuervogel ihren Prolog Verzaubert voran, der die verzauberten Märchenfiguren unserer Kindheit von Schneewittchen über den Froschkönig lebendig werden lässt.
 
Konzertreihe
Die Reihe der Staatskapelle
 

Unsere Musiker*innen führen Sie in wechselnder Besetzung durch die Epochen der Klassischen Musik –  abwechslungsreich, überraschend und intensiv.
So nah sind Sie den Künstler*innen selten!

 


Ballettreihe
Maria Stuart – Ballett

Zwei Frauen stehen an der Spitze der Macht einer sonst von Männern dominierten Welt. Maria Stuart, Königin von Schottland, vermeintliche Mörderin ihres Ehegatten, Anwärterin auf den englischen Königsthron und Führerin der katholischen Opposition, trifft auf ihr Gegenstück Elisabeth I.

Opernreihe
Don Pasquale
Vazgen Gazaryan - Foto: Felix Grünschloss

Der klassische Theaterstoff nach Ben Johnsons The Silent Woman wurde von Donizetti im Rekordtempo von nur wenigen Wochen vertont und zu seinem größten Bühnenerfolg, der in kürzester Zeit die Welt eroberte.

 

Kulturveranstaltungen

Göttinnen des Jugendstils

Am 04. März 2022 bieten wir Ihnen zur Ausstellung Göttinnen des Jugendstils eine zusätzliche Führung im Badischen Landesmuseum. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

 

.  Kunst- und Theatergemeinde      E-Mail   Kontakt    Impressum   Datenschutz