Geschäftsstelle     E-Mail     0721 25178
 

Kultur gemeinsam erleben

DAS SANDKORN

Abonnent*innen der KTG erhalten eine Preisermäßigung beim Kauf von Karten beim Sandkorntheater gegen Vorlage der KTG-Kulturkarte

 

Das Programmangebot im "DAS SANDKORN" in der Spielzeit 2024/2025

ab September 2024:

Kapp der guten Hoffnung - Musikkabarett
Eine 60er Jahre Revue mit Charme, Witz und einem Koffer voller unvergessener Melodien

Schwester Cordula – Groschenglück de Luxe
Schwester Cordula liebt Groschenromane

ab Oktober 2024:

Kalêko/Kästner – Eine literarische Annäherung
Lesung mit Susanne Buchenberger und Martin Wacker, Musik: Huber Eßer

Reinhold Beckmann liest Aenne und ihre Brüder
Die Geschichte einer Mutter

Ein Abend mit Robert Kreis!
Die unvergesslichen Momente mit dem gefeierten Entertainer, Sänger sowie Pianisten und Kabarettisten!

Hämmerle räumt auf
Oder: Die Kunst, den Müll zu trennen, bevor er anfällt.

Zauber-Slam
in Kooperation mit dem Magischen Zirkel Karlsruhe

ab November 2024:

Komische Nacht

ab Dezember 2024

Eric Prinzinger & Band: Elvis X-Mas Special

Die Regenbogenhummel

ab Januar/Februar 2025

Rainer Kröhnerts ER

Dumm gelaufen – Satire für politisch inkorrekte Zeiten (Kabarett Distel Berlin)

Lisa Federle und Bernd Kohlhepp: Das Leseerlebnis

 

 

 


Das Programmangebot im "DAS SANDKORN" in der Spielzeit 2023/2024

Ab September 2023:
Völlig losgelöst – Kalter Krieg und heiße Rhythmen
80 – Musical mit Live-Band und den größten Hits

Ab September 2023:
Streamland – K.O. durch K.I.
K.O. durch K.I. droht drei Konkurrenten in der Komödie
Streamland rund um den digitalen Wahnsinn. Es geht
um eine Hauptrolle – und um zehn Millionen Euro zu
ergattern…

Ab November2023:
Der Anruf – Theater-Thriller
Während ihrer Nachtschicht im Callcenter erhält Mitarbeiterin Eva einen folgenreichen Anruf. Ein Katz-undMaus-Spiel beginnt…

 

 

 

 

Ab Dezember 2023:
Rastätter & Wacker präsentieren: Ein seltsames Paar – Stück von Neil Simon
Als Ordnungsfanatiker Felix nach 25-jähriger Ehe von
seiner Frau vor die Tür gesetzt wird, nimmt sein Freund
Oscar ihn bei sich auf… Das entpuppt sich bald als ein
urkomisches Beziehungschaos…

Ab Januar 2024:
Fluid
(ab 13 Jahren)
Wer ist ich? Wer bin ich? Und will ich so sein?
Das Stück zeigt drei junge Menschen, die auf der Suche
nach ihrem Selbstbild sind.

Ab März 2024:
Das packende Drama „Judas“ von Lot Vekemans findet in der Evangelischen Lukaskirche in Karlsruhe statt. Entdecken Sie in dieser besonderen Atmosphäre die fesselnde Geschichte von Judas neu! Nach zweitausend Jahren tritt der „ewige Verräter“ aus dem Schatten und inszeniert seine eigene Show.
Sie sind herzlich eingeladen, die Premiere mitzufeiern am 15.03.24 um 19:30 Uhr
Spielort: Evangelische Lukaskirche, Hagenstraße 7, 76185 Karlsruhe

 

©2024 Kunst- und Theatergemeinde Karlsruhe     E-Mail     Kontakt     Impressum     Datenschutz