E-Mail   Kontakt    0721 25178
           0721 25178
Kultur gemeinsam erleben
 
Der Preisträger des Goldenen Fächers in der Spielzeit 2018/2019

Meik van Severen

1992 in Hannover geboren, wuchs er auf der Insel Usedom auf und war dort von 2009 bis 2011 Mitglied im Jugendensemble „Bühnenläufer“ der Vorpommerschen Landesbühne.

Nach dem Abitur 2011 zog er nach Berlin und spielte dort im Jungen Deutschen Theater in der „Odyssee“. Von 2012 bis 2016 studierte Meik van Severen Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Noch während des Studiums spielte er u.a. am Hans Otto Theater Potsdam und war als Josh in Jan Friedrichs „Szenen der Freiheit“ am Deutschen Theater Berlin zu sehen.

Ab der Spielzeit 2016/17 ist er fest im Ensemble am Badischen Staatstheater. Er spielte u.a. in Die Goldberg-Variationen, Der Krüppel von Inishmaan, Antigone und Die Jungfrau von Orleans. In der Spielzeit 2018/19 war Meik van Severen in Hair, Faust, Nora, Hedda und ihre Schwestern, Am Königsweg und Love is a Battlefield zu erleben.
Mitterweile hat er hauptsächlich ein Engagement in Berlin.

Die Verleihung des Goldenen Fächers an Meik von Severen fand am 02. Juli 2019 statt.

Hallo

Das ist ein neues Element

k

Das ist mein Test

.  Kunst- und Theatergemeinde      E-Mail   Kontakt    Impressum   Datenschutz