E-Mail   Kontakt    0721 25178
           0721 25178
Kultur gemeinsam erleben
 

Es ist uns dennoch gelungen, in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Partnern ein Jahresprogramm zusammenzustellen, wenn auch unter allen Vorbehalten. Dazu gehört - als Neuerung - auch ein Kammerkonzert-Abo.

Es ist uns leider noch nicht möglich, zum jetzigen Zeitpunkt schon alle Veranstaltungen und Termine bis zum Juli 2022 festzulegen. Wir werden Sie aber rechtzeitig über das Kultur-Foyer, die Homepage, eine E-Mail oder einen Rundbrief informieren. Das gilt insbesondere auch für Veranstaltungen im Festspielhaus Baden-Baden.

Wegen der verringerten Platzkapazitäten haben die Bühnen Doppel- und Zusatzvorstellungen angesetzt, um auch die Abonnentinnen und Abonnenten der KTG möglichst umfangreich bedienen zu können. So kann es vorkommen, dass die Vorstellungen nicht immer am gewohnten Wochentag oder zur üblichen Uhrzeit platziert werden können. Wir bitten hierfür schon heute um Ihr Verständnis.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der KTG, die in der Spielzeit 2020/21 ein Abonnement gebucht und bezahlt haben, werden von uns für die Spielzeit 2021/22 ein gleichwertiges Abo ohne Berechnung bekommen. Die Gutscheine aus dem letzten Jahr behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Unsere Preise halten wir trotz großer finanzieller Schwierigkeiten konstant. Wir hoffen sehr, dass im Lauf der neuen Spielzeit wieder zunehmend Normalität bei den Platzkapazitäten und den Inszenierungen eintreten wird.  

Wir bedanken uns sehr herzlich, dass Sie uns in schwieriger Zeit die Treue gehalten haben. Unserem gemeinnützigen Verein haben Sie dadurch die Erfüllung unseres Auftrags ermöglicht: Die Unterstützung von Kunst und Kultur und der besonders hart getroffenen Künstlerinnen und Künstler.

Wir danken Ihnen auch sehr für Ihre Großzügigkeit, dass Sie Gutscheinbeträge aus der vergangenen Spielzeit gespendet haben. Auch damit konnten Vorstellungen mit stark reduzierter Publikumszahl erst möglich gemacht werden.

Danke an jene, die trotz allem neue Mitglieder geworben haben. Unsere Aktion „Mitglieder werben Mitglieder“ werden wir in der kommenden Spielzeit wieder aufnehmen. So helfen Sie, neue Mitglieder zu werben und die ausscheidenden Abonnentinnen und Abonnenten zu ersetzen: Ohne Mitglieder können wir nicht existieren.

Herzlichen Dank nicht zuletzt für Ihre guten und liebenswürdigen Worte und positiven Rückmeldungen, die unsere Geschäftsstelle erhalten hat. Die Damen in unserem Team leisten keine einfache Arbeit und setzen sich immer dafür ein, Ihre Wünsche zu erfüllen und alles, was irgendwie machbar ist, für Sie möglich zu machen. Sie engagieren sich für ihre Aufgaben, die sie sehr gern erledigen und sind hoch motiviert bei der Sache. Es tut ihnen so gut, wenn Sie ihre Arbeit würdigen.

Freuen wir uns gemeinsam auf die neue Theater- und Konzertspielzeit 2021/2022. Hoffen wir auch mit Optimismus, bald unser Programm „Kulturveranstaltungen der KTG“ wieder verwirklichen zu können.

Gehen wir zuversichtlich in die Zukunft, um – nach dem Motto der KTG – weiterhin Kultur gemeinsam zu erleben.

 

Mit ganz herzlichen Grüßen

Ihr Jürgen Ulmer, Vorsitzender der KTG

Zurück

.  Kunst- und Theatergemeinde      E-Mail   Kontakt    Impressum   Datenschutz